Wir stehen dank Corona an der Schwelle zu einer neuen Dienstleistungskultur.

Streaming, also das Teilen von digitalen Produkten und Dienstleistungen über Internet-Plattformen, fasziniert vor allem junge Leute auf dem gesamten Erdball.

Durch die Corona Krise legen insbesondere DJs sehr schnell ihr Augenmerk auf das Thema  Streaming  um weiterhin ihre Kundschaft zu erreichen.

Livestreams aus leeren Clubs. Streams aus Studios, usw. Sind derzeit an der Tagesordnung.

 

Daraus wird sich ein Markt entwickeln bei welchem sich DJs auch auf Veranstaltungen z.B. internationale Hochzeiten , per Livestream einklinken werden.

Es wird analog zu den inzwischen immer gleichen Wochenend-Radiomixen abwechslungsreiche Streams von DJ`s geben

 

Kleine Bars können sich auf die Streams der DJ schalten und so ihren Kunden preiswert Musik anbieten.

 

Der Vorteil der DJ s liegt darin das ein Stream mehrfach monetär umgesetzt werden kann, und das around the Clock - around the Planet

 

Andreas Ruhmer hat diese Chance schon vor Jahren vorausgesehen und auch ein Abrechnungssystem auf Basis der Musikerkennung unter Einbeziehung von Promoläufen der Musikproduktion direkt aus dem Studio entwickelt. Inzwischen zwar technisch überholt aber die Verwertungkette ist immer noch die gleiche.

Dafür wurden schon vor Jahren die entsprechenden Domains für eine Projektierung ins Portfolio aufgenommen.

 

Da der Markt jetzt eine rasante Entwicklung erlebt, mir aber derzeit die Kapazitäten für eine erneute Projektierung fehlen biete ich die aussagekräftigen Domains zum Kauf an.

 

Es handelt sich um folgende Domains:

djstream.de

djstreams.de

 

dj-stream.de

dj-streams.de

dj-streams.com

 

mydj.stream

 

dj-partymix.de