Feiern und Tanzen endlich wieder in Sachsen-Anhalt erlaubt  Stand 26.05.2020 19:30 Uhr

 

Das Land Sachsen-Anhalt hat heute die neue 6. Verordnung mit Gültigkeit ab 28.05.2020 auf ihrer Seite unter folgendem Link bereitgestellt

https://coronavirus.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/Geteilte_Ordner/Corona_Verordnungen/Dokumente/6._Verordnung_unterschrieben_26.5..pdf

 

Die wichtigste und bisher schmerzlich vermisste Aussage aus der Verordnung für uns DJs ist:  Es darf wieder getanzt werden

 

Es darf getanzt und gefeiert werden mit Angehörigen aus maximal zwei Hausständen oder mit nahen Verwandten sowie deren Ehe- und Lebenspartnern.

 

Dabei ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen (nicht 20 Gästen) begrenzt.

 

Ist die Feier fachkundig organisiert können ab 28.05.2020 100 Personen teilnehmen und ab 01.07.2020 bis zu 250 Personen.

Eine fachkundige Organisation im Sinne dieser Verordnung liegt vor, wenn die Veranstalterin oder der Veranstalter im Rahmen einer geschäftlichen, beruflichen, dienstlichen oder vergleichbaren Verantwortung hierfür ein Konzept erstellt hat, wie die Einhaltung der Regelungen in Absatz 5 sowie § 2 Abs. 1 sichergestellt werden.

 

Die Regeln lauten:

  1. zwischen den Teilnehmenden wird ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten
  2. die anwesenden Personen werden in einer Anwesenheitsliste erfasst, die mindestens die folgenden Angaben enthalten muss: Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer; die Anwesenheitsliste ist von der Veranstalterin oder dem Veranstalter für die Dauer von vier Wochen nach Ende der Veranstaltung aufzubewahren und dem zuständigen Gesundheitsamt auf Verlangen vollständig auszuhändigen, spätestens zwei Monate nach Ende der Veranstaltung sind diese Daten zu löschen,
  3. Personen mit erkennbaren Symptomen einer COVID-19 Erkrankung oder jeglichen Erkältungssymptomen sind auszuschließen;
  4. Abfrage der Teilnehmenden, ob diese innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Staat, der nicht der Staatengruppe nach § 1 Abs. 4 der SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung vom 9. April 2020 (GVB1. LSA S. 124), zuletzt geändert durch Verordnung vom 19. Mai 2020 (GVB1. LSA S. 248) angehört, zurückgekehrt sind oder ob sie in Kontakt zu Rückkehrern standen oder Kontakt zu infizierten Personen hatten; diese Personen sind auszuschließen, soweit sie eine der Fragen mit ja beantworten;
  5. aktive und geeignete Information der Teilnehmenden über allgemeine Schutzmaßnahmen wie Händehygiene, Abstand halten und Husten- und Nies-Etikette.

 

Mit musikalischen Grüßen

Euer Team von EVENT-RUHMER.de

Es gibt viele Gründe eine Hochzeit nicht am Tag der Eheschließung zu feiern.

Der Hauptgrund wird immer sein den Tag unbeschwert und glücklich mit seinen Liebsten verbringen zu können.

Dies ist meist schon nicht mehr möglich, wenn die Braut hochschwanger ist, oder eine schwere Krankheit zu bewältigen ist oder vielleicht auch der Geldbeutel gerade knapp ist.

Natürlich kann auch die Wunschlokation schon verbucht sein.

 

Im Moment sind es natürlich die Auflagen und Begleitumstände durch Corona die eine Feier verhindern, die da wären:

  • Familie und Freunde können nicht vom Ausland einfliegen
  • Abstandregeln und Mundschutz machen ein unbeschwertes Miteinander unmöglich
  • Tanz ist mit den Abstandsregeln nicht ganz, aber fast unmöglich
  • Sollte das Ordnungsamt die Feier überprüfen und etwas beanstanden wird es zusätzlich teuer
  • Die Gastronomien müssen schon um 22 Uhr schließen und damit auch die Feier beenden
  • Die Erinnerungsfotos sehen mit Masken nicht wirklich schön aus
  • Es wird sehr Schwierig Kinder über die ganze Feier an ihrem Platz zu halten
  • Und weitere ….

 

Unter diesen Umständen sollte man, wenn möglich die große Hochzeits- oder auch Geburtstagsparty getrost verschieben.

 

Eine Verschiebung sollte allerdings zeitnah geplant werden.

Nach Prognosen des DEHOGA Bundesverbandes (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.) könnten wegen der Coronavirus-Krise etwa 70.000 Hotel- und Gastronomiebetriebe Pleite gehen.

Das wäre jeder 3. Betrieb.

Demzufolge wird das Angebot an Räumlichkeiten nach der Krise etwas dünner ausfallen.

Auch andere Dienstleister wie Musiker, DJ, Fotograf, usw. werden zum Teil die Corona Krise nicht überstehen.

Auf die die übrig bleiben stürzen sich dann all diejenigen die ihre Hochzeiten, Geburtstage, Jugendweihen und Konfirmationen 2020 nicht feiern konnten.

Zusätzlich kommen die Feiern die ohnehin erst 2021 geplant sind hinzu.

 

Ob DJ Ruhmer für ihre After Wedding Party noch verfügbar ist können Sie mit einer unverbindlichen Anfrage herausfinden.

Hier geht es zur unverbindlichen Anfrage: Buchungsanfrage

Wir stehen dank Corona an der Schwelle zu einer neuen Dienstleistungskultur.

Streaming, also das Teilen von digitalen Produkten und Dienstleistungen über Internet-Plattformen, fasziniert vor allem junge Leute auf dem gesamten Erdball.

Durch die Corona Krise legen insbesondere DJs sehr schnell ihr Augenmerk auf das Thema  Streaming  um weiterhin ihre Kundschaft zu erreichen.

Livestreams aus leeren Clubs. Streams aus Studios, usw. Sind derzeit an der Tagesordnung.

 

Daraus wird sich ein Markt entwickeln bei welchem sich DJs auch auf Veranstaltungen z.B. internationale Hochzeiten , per Livestream einklinken werden.

Es wird analog zu den inzwischen immer gleichen Wochenend-Radiomixen abwechslungsreiche Streams von DJ`s geben

 

Kleine Bars können sich auf die Streams der DJ schalten und so ihren Kunden preiswert Musik anbieten.

 

Der Vorteil der DJ s liegt darin das ein Stream mehrfach monetär umgesetzt werden kann, und das around the Clock - around the Planet

 

Andreas Ruhmer hat diese Chance schon vor Jahren vorausgesehen und auch ein Abrechnungssystem auf Basis der Musikerkennung unter Einbeziehung von Promoläufen der Musikproduktion direkt aus dem Studio entwickelt. Inzwischen zwar technisch überholt aber die Verwertungkette ist immer noch die gleiche.

Dafür wurden schon vor Jahren die entsprechenden Domains für eine Projektierung ins Portfolio aufgenommen.

 

Da der Markt jetzt eine rasante Entwicklung erlebt, mir aber derzeit die Kapazitäten für eine erneute Projektierung fehlen biete ich die aussagekräftigen Domains zum Kauf an.

 

Es handelt sich um folgende Domains:

djstream.de

djstreams.de

 

dj-stream.de

dj-streams.de

dj-streams.com

 

mydj.stream

 

dj-partymix.de

Information

Die Fotos auf dieser Seite sind während unserer Arbeit entstanden. Wir verzichten bewusst darauf Gäste erkennbar darzustellen um ihre Privatsphäre zu waren.

Sollten Sie dennoch einen Einwand zu einem Bild haben, so nutzen Sie bitte die Möglichkeit uns dieses über abuse@event-ruhmer.de mitzuteilen.